GeoNames Home | Postal Codes | Download / Webservice | About 

GeoNames Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Groups] Back to home page 
[Register] Register / 
[Login] Login 
WebService CountryCode  XML
Forum Index -> Forum in Deutsch
Author Message
saphir



Joined: 05/06/2010 22:44:39
Messages: 129
Offline

Hallo Marc

Die Beschreibung des WebServices erklärt >>
"...radius (buffer in km for closest country in coastal areas, a positive buffer expands the positiv area whereas a negative buffer reduces it)..."

Ich habe lange überlegt und keine Erklärung gefunden >>
Was bedeutet "...a negative buffer reduces... the positive area"?


Ich weiss nicht ob das von der Rechenzeit her machbar ist, aber für diesen WebService wäre eine Erweiterung des Radius von 200km auf 370km nicht schlecht.
Die 370km entsprechen der 200-Meilen Exklusiven Wirtschaftszone, dem wirtschaftlichen Hoheitsgebiet des nächstliegenden Staates.
Gemessen wird ab der Basislinie, also dem äussersten Festland.

Gruss Urs
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3993
Offline

Hallo Urs

Ich denke das lässt sich auf 400km erhöhen. Ich werde es gleich mal einbauen. Es wird aber einige Tage dauern, bis es auf den Servern installiert ist.

Ein negativer Buffer geht nach innen, das heisst Punkte an der Grenze aber innerhalb werden trotzdem nicht mehr als innerhalb eines Landes betrachtet. Das wird zB verwendet fuer Applikationen, die aus juristischen Gruenden gewisse Funktionen (Bankwesen, Wetten, etc) nur innerhalb eines bestimmten Landes aktivieren wollen. Diese koenne damit einen bestimmten minimal Abstand zum Ausland wahren.

Gruss

Marc

[WWW]
saphir



Joined: 05/06/2010 22:44:39
Messages: 129
Offline

Hallo Marc

Danke für die 200 Seemeilen.

A negative buffer... ist eigentlich logisch, aber ein Verwendungszweck wäre mir auch nach weiterem Grübeln nicht selbst eingefallen...

Gruss Urs
 
Forum Index -> Forum in Deutsch
Go to:   
Powered by JForum 2.1.5 © JForum Team