GeoNames Home | Postal Codes | Download / Webservice | About 

GeoNames Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Groups] Back to home page 
[Register] Register / 
[Login] Login 
Grundsätzliches  XML
Forum Index -> Forum in Deutsch
Author Message
kulanz



Joined: 20/04/2012 04:04:15
Messages: 7
Offline

Ich versuche seit Tagen eine Autocomplete-Applikation zu erstellen.

Heisst: Ein Anweder gibt einen Ort ein und bekommt währenddessen schon Vorschläge angezeigt. Leider gibt es so dermaßen viele namensgleiche Places (auch innerhalb von Bundesländern oder Landkreisen), dass mir keine Möglichkeit mehr einfällt, wie ich Vorschläge EINDEUTIG darlegen kann.

Allein schon das Neuenkirchen-Phänomen ist unglaublich wenn man mal davon absieht, dass die hälfte davon falsch ist. Aus Neuenkirchen-Vörden wird einfach Neuenkirchen gemacht (Das ist einfach falsch und basiert auf Unwissenheit - Findet hier garkeine Prüfung statt?).

Zum Thema Mitwirkung:
Das geht mir hier schlicht zu träge vorwärts, sodass ich heute Nacht ca. 4000 Änderungen manuell in meiner eigenen Version vorgenommen habe. Diese verwendet OFFZIELLE Ortsbezeichnungen die ich bei Wikipedia recherchiert, mit der POST abgeglichen und die falschen Geonames durch diese ersetzt habe. (z.B. Neuenkirchen-Vörden anstatt lapidar Neuenkirchen - findet hier garkeine Prüfung statt?)

Diese Sache mit den Userleveln verstehe ich nicht.
Weil ich neu hier bin, sollte man mich priveligiert behandeln, schließlich ist mein Tatendrang noch ungebremst. Und selbst wenn ich Käse verzapfen sollte, kann man meine Vorschläge ja vor Freigabe überprüfen. Stattdessen muss ich für jede einzelne Ortsänderung das Forum aufsuchen. Da stelle ich mir die Frage, was effizienter ist. Ein solch chaotisches Forum zu moderieren, oder das System nachzubessern?
Zur Strafe kommt GeoNames jetzt nicht in den Genuss meiner in 20 stündigen, kostbaren Recherchearbeit. Kann man auf das Engagement verzichten?

Nun meine Frage an euch: Wie bekommt man Leute wie mich dazu, weiterhin hier Zeit und Kraft zu investieren? Meine Datenbank enthält mittlerweile keine doppelten Einträge mehr. Allerdings muss ich nun alle Geonames-Updates mit meiner synchronisieren um meine manuellen Änderungen nicht zu verlieren.

Schmeisst die alten Admins raus und holt kreative Leute rein oder lasst uns etwas neues aufbauen, etwas mit festen Normen und Regeln wo nicht so ein wischi waschi veranstaltet wird!!
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3992
Offline

Eine Prüfung findet statt auf Basis der Relevanz eines Eintrags. Unbedeutende Einträge können nicht geprüft werden mangels Ressourcen. Es gibt über 100000 Modifikationen jeden Monat und viel zu wenig Leute jedes Detail zu überprüfen. Falls sich mal ein Fehler einschleichen sollte, kann dies einfach korrigiert werden.

Der userlevel dient dazu Fehler zu vermeiden. Betroffen sind normallerweise nur grössere oder umstrittene Orte. Halle war fälschlicherweise blockiert.

Neuenkirchen ist meiner Meinung nach korrekt. Auf der Deutschen Wikipediaseite wird es jedenfalls als Ortsteil aufgeführt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Neuenkirchen-V%C3%B6rden


Gruss

Marc

[WWW]
 
Forum Index -> Forum in Deutsch
Go to:   
Powered by JForum 2.1.5 © JForum Team