GeoNames Home | Postal Codes | Download / Webservice | About 

GeoNames Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Groups] Back to home page 
[Register] Register / 
[Login] Login 
TK - Tokelau  XML
Forum Index -> Forum in Deutsch
Author Message
saphir



Joined: 05/06/2010 22:44:39
Messages: 129
Offline

Hallo Marc

Die TK-Revision ist fertig.

1. Bei der Volkszählung 2006 waren von theoretisch 1466 Einwohnern gerade einmal 1074 tatsächlich anzutreffen. In Neuseeland alleine hat es aber schon rund 8000 Tokelauaner.
Mit ihren NZ-Pässen können sie sich an vielen Orten niederlassen...

2. Die Einwohner sind verteilt auf drei Atolle, die sich offensichtlich gegenseitig gar nichts gönnen.

3. Die Hauptstadt ist diesmal kein Problem > was auch im Internet alles angeboten wird > es gibt ganz offiziell KEINE Hauptstadt. Jedes Jahr führt ein anderes Atoll den Vorsitz (der Ulu oder Präsident), dort ist dann auch die Regierung...
Nur für Dienste, die sich nun einmal irgendwo befinden müssen, konnte man sich einigen > sie sind in Apia (Samoa).
Mit dem Inseldampfer nach Apia führt auch der einzige Weg in die nahe und weite Welt.

4. Ich habe auch gleich das Swains-Atoll (ID 58 81 199) nachgeführt. Es gehört zu American Samoa, wird aber von Tokelau reklamiert (für was wohl?).


Vorschlag >>> Könnte man nicht einen Feature-Code T.Islet erfinden ?
Nicht mit einer absoluten Fläche definiert, nur um in einer gegebenen Inselgruppe die Spreu vom Weizen trennen zu können.

Gruss Urs
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3993
Offline

Hallo Urs

Vielen Dank.

Wieviele T.Islet wären davon betroffen? Ich bin ein bisschen vorsichtig geworden mit dem einführen von zusätzlichen FeatureCodes. Wir habe schon zu viele und viele von denen die ich auf Grund von Benutzern eingeführt habe wurden dann nur ein- zweimal verwendet.

Gruss

Marc

[WWW]
saphir



Joined: 05/06/2010 22:44:39
Messages: 129
Offline

Hallo Marc

Ich bin gerade an Nauru... dort gibt es insgesamt nur eine Insel...

Nur schon im Zentralpazifik werden es für mich weit mehr als Hundert Islets sein. Ich beschäftige mich jetzt ja hauptsächlich mit Atollen, dort sind es die Sandhaufen mit einigen Palmen, aber es betrifft natürlich auch die Felseninselchen.

Auf den Seekarten findet man die Islets übrigens ganz offiziell... wenn etwas grösser als ein Rock ist... aber zu mickrig für ein echtes Island.
In Italien Scoglio > Isolotto > Isola
In Frankreich Rocher > Ilot > Ile
Im polynesischen Sprachraum sind es die Motus.
Nur auf deutschen Karten ist mir noch nie ein "Inselchen" aufgefallen... tönt auch etwas komisch.

Dass unter den Feature-Codes Waisenkinder sind ist mir natürlich auch aufgefallen, bei einigen konnte ich aber die Anzahl schon verdoppeln, von 1 auf 2, von 3 auf 6...

Gruss Urs
saphir



Joined: 05/06/2010 22:44:39
Messages: 129
Offline

Hallo Marc

Ich habe eines dieser Waisenkinder überprüft >

In die Suchmaske eingetippt "maritime school" werden 17 Einträge angezeigt.
Nur 4 davon werden mit dem Code "maritime school" geführt, inbegriffen meine 2 neuen in KI und TV. Der Rest läuft als "school".

Die Suche nach "naval school" ergibt nochmals 13 Einträge, als "school" geführt.
"marine school" ergibt 58 Einträge (wobei einige wohl nur so heissen, mit der Marine aber nichts zu tun haben)
Mit anderen Suchbegriffen werden es bestimmt noch mehr sein...

Ich bin überzeugt, die Erfinder dieser IDs hatten keine Ahnung, dass verschiedene Schools auch eigene Codes haben... woher auch... sie hatten "school" gesucht und auch gefunden !

Die Sortierung "by usage" habe ich wohl nicht begriffen, helfen würde sie in diesem Fall aber auch nicht.
Vielleicht sollte man für die alphabetische Sortierung den Text umkehren, damit alle Schools auf einen Blick erfasst werden >
school
school agricultural
school language
school maritime
school military
... und sinngemäss für einige andere Codes.

Gruss Urs


Nachtrag zu den Islets >
Toponyme mit dem Namen "XYZ Islet" gibt es in der GN-Datenbank Unmengen... bei 1000 habe ich aufgehört zu zählen...
Auch "XYZ Isolotto und "XYZ Ilot"
Ich hatte das Wort Island nicht in den Namen einer einzelnen Insel übernehmen können, weil die Atoll-Staaten die ganzen Atolle schon explizit als Island bezeichnen (ADM1/2)
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3993
Offline

Hallo Urs

Bei einigen Schulen habe ich schon ein bisschen angegangen aufzuräumen. Ebenso bei Minen und Plantagen. Um was für eine Mine/Plantage etc es sich handelt kann man in den 'tags' hinterlegen. Es ist nicht nötig für jeden Plantagentyp einen eigenen featurecode zu führen.

Gruss

Marc


Featurecode cleanup, Some rarely used featurecodes have been removed:
L.REP(republic) deleted, not used
L.ZZZZZ(master source holdings list) deleted, not used/1 deleted
R.CSWYQ(former causeway) deleted, not used
S.CCL(Centre Continuous Learning) deleted, not used/6 deleted
S.ESTB(banana plantation) translated into S.EST(estate(s)) with tag=banana, not used
S.ESTC(cotton plantation) translated into S.EST(estate(s)) with tag=cotton, not used
S.ESTSL(sisal plantation) translated into S.EST(estate(s)) with tag=sisal, only few (1) toponyms
S.MNDT(diatomite mine(s)) translated into S.MN(mine(s)) with tag=diatomite, not used
S.MNNI(nickel mine(s)) translated into S.MN(mine(s)) with tag=nikel, only few (3) toponyms
S.MNPB(lead mine(s)) translated into S.MN(mine(s)) with tag=lead, only few (5) toponyms
S.MNPL(placer mine(s)) translated into S.MN(mine(s)) with tag=placer, only few (2) toponyms
S.MNSN(tin mine(s)) translated into S.MN(mine(s)) with tag=tin, not used/1 deleted
S.SCHD(Driving School) deleted, not used/2 deleted
S.UNIO(postgrad & MBA) deleted, not used/1 deleted
U.BNCU(bench) deleted, not used
U.FRKU(fork) deleted, not used
U.FRSU(forks) deleted, not used
U.MDVU(median valley) deleted, not used
U.MTSU(mountains) deleted, not used
U.PLFU(platform) deleted, not used
U.RAVU(ravine) deleted, not used
U.RMPU(ramp) deleted, not used
U.RNGU(range) deleted, not used

[WWW]
 
Forum Index -> Forum in Deutsch
Go to:   
Powered by JForum 2.1.5 © JForum Team