GeoNames Home | Postal Codes | Download / Webservice | About 

GeoNames Forum
  [Search] Search   [Recent Topics] Recent Topics   [Groups] Back to home page 
[Register] Register / 
[Login] Login 
Koordinaten korrigieren  XML
Forum Index -> Forum in Deutsch
Author Message
rovo



Joined: 10/10/2010 13:31:00
Messages: 1
Offline

Hallo Allerseits,

ich habe mich bei geonames als User angemeldet und wollte gerne bei der Korrektur von Koordinaten aus meiner Region mithelfen - die Koordinaten enthalten ja an diversen Stellen gerundete Werte.
Beim ersten Versuch einer Korrektur kam jedoch die Meldung, dass mein User-Level dafür nicht ausreicht - verständlich, um Missbrauch auszuschließen...

Wie läuft das? Muss man da eine gewisse Zeit warten, kann man Vorschläge posten, die dann geprüft werden? Was (und wie) kann ich dazu beitragen?

Gruß
Roland
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3992
Offline

Hallo Roland

Normale Einträge können von allen verschoben werden. Gesichert sind wichtigere Einträge (Hauptstädte etc).
Wenn du mir deinen Benutzernamen preisgibst kann ich deinen Level erhöhen.

Gruss

Marc

[WWW]
Manfred



Joined: 30/10/2010 18:09:12
Messages: 5
Offline

Hallihallo!

Ich habe dasselbe Problem.
Ich war gerade dabei, Hamburg etwas aufzuräumen. Die Stadtteilzuordnungen waren etwas sehr unvollständig. Bei dieser Gelegenheit wollte ich auch "Hamburg-Altona" in "Altona" umbenennen, zumal "Hamburg-Altona" bereits als Alternativname vorhanden sind und fast alle anderen Stadtteile ebenfalls ohne "Hamburg-" am Anfang geschrieben sind.

Leider gabs da eine Fehlermeldung von wegen "user level >=2".
Ich heiße bei geonames manfred.

Gruß,
Manfred
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3992
Offline

Hallo Manfred

Vielen Dank für deine Mithilfe. Ich habe deinen Level auf 2 erhöht.

Gruss

Marc

[WWW]
Manfred



Joined: 30/10/2010 18:09:12
Messages: 5
Offline

Vielen Dank, Marc, das funktioniert nun.

Nochmal eine prinzipielle Frage. Irgendwo ist dokumentiert, dass die Daten aus verschiedenen Quellen bezogen werden. Wenn wir nun Daten korrigieren - werden diese Korrekturen dann nicht beim nächsten Import aus diesen Quellen rückgängig gemacht? Oder werden nur Daten importiert, die noch nicht vorhanden sind - und falls das so ist, woran wird das Vorhandensein festgemacht, am Namen?

Gruß,
Manfred
Manfred



Joined: 30/10/2010 18:09:12
Messages: 5
Offline

Ömmm, ich hätte da noch eine Frage.
Es geht um den Ort Rabenau in Hessen und dessen Ortsteile Londorf, Kesselbach, Geilshausen, Allertshausen, Odenhausen und Rüddingshausen. Diese Ortsteile sind als derzeit eigenständige Orte (populated place) gespeichert und diese Ortsteile wollte ich dem bereits vorhandenen Eintrag Rabenau als fourth-order administrative division zuordnen und die Ortsteile dann als section of populated place mit admin4=Rabenau speichern.

Beim Klick auf "no admin4" öffnet sich eine Liste, in der auch Rabenau zur Auswahl steht. Beim Speichern gibt es dann aber den Fehler "no code defined for this admin division."

Wo ist der Fehler? Rabenau ist doch bereits als fourth-order administrative devision vorhanden?

Und noch was *ganz* anderes, passt hier vielleicht nicht ganz hin, ich frag aber trotzdem mal: Die Kartenquelle von Google Maps ist die Firma Tele Atlas. Tele Atlas hatte in der Karte einen Fehler: Der Ort Londorf wurde mit "h" Lohndorf geschrieben. Bei Tele Atlas ist dieser Fehler bereits korrigiert, in Google Maps steht aber immer noch Lohndorf. Wen muss man ansprechen, damit das bei Google Maps korrigiert wird?
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3992
Offline

Hallo Manfred

Bei der Aktualisierung der Datenquellen wird geprüft ob der Eintrag in der Zwischenzeit von einem Benutzer bearbeitet wurde, falls ja wird geprüft welche Attribute der Benutzer bearbeitet hat, dann werden einzelne Atttribute eventuell aktualisiert.
Neue Rekords werden nach Namen, Lat/lng und Featurecode geprüft, bevor sie eingefügt werden.

Rabenau hatte noch keinen ADM4 code (der AGS in DE). Ich habe ihn angefügt.

Generell kann man bei Google Fehler hier melden:
http://maps.google.de/support/bin/answer.py?hl=de&answer=98014
Wenn es bei TeleAtlas aber schon korrigiert ist, muss man einfach warte, bis der Ausschnit von Google aktualisiert wird.

Gruss

Marc

[WWW]
Manfred



Joined: 30/10/2010 18:09:12
Messages: 5
Offline

Vielen Dank für Deine Hilfe und Erklärungen.
Ich fürchte aber, es wird noch eine ganze Weile dauern, bis ich mit den Strukturen und Zusammenhängen einigermaßen warm werde. Ich hab nämlich schon wieder eine Frage.

Den Ortsteilen konnte ich nun Rabenau als admin4 zuweisen, das hat funktioniert. Wenn ich mir die Daten aber dann nochmal anschaue, dann steht da nicht "Rabenau", sondern "DE.05.3220941.06531.06531015". Ich hab einen Ortsteil testweise (und vorübergehend) Reiskirchen zugeordnet und da stand dann auch - wie erwartet - "Reiskirchen". Was ist bei Rabenau falsch?

Danke auch für den Google-Link. Dort wird bei Kartenfehlern aber auf den Kartenhersteller (also in diesem Fall Tele Atlas) verwiesen. Ich würde dann normalerweise auch davon ausgehen, dass bei der nächsten Kartenaktualisierung der Fehler dann draußen wäre. Der falsche Name ist aber schon locker ein halbes Jahr in Google Maps und im Ort Londorf wird das langsam zum Politikum und man fürchtet, eines Tages ein neues Ortsschild zu benötigen..
Na, warten wir mal noch ein bisschen..
marc



Joined: 08/12/2005 07:39:47
Messages: 3992
Offline

Die Admin Namen werden gecached und der cache wurde noch nicht aktualisiert, deshalb wird für Rabenau vorübergehend nicht der Name sondern der Code angezeigt. Das wird sich in den nächsten Tagen ändern.

Marc

[WWW]
 
Forum Index -> Forum in Deutsch
Go to:   
Powered by JForum 2.1.5 © JForum Team